Camping Hof Domburg

  • IMG_20190518_130854.jpgIMG_20190518_145504.jpgIMG-20190516-WA0015.jpgIMG_20190515_160320_1.jpgIMG_20190515_175151.jpgIMG_20190516_163732.jpgIMG_20190517_114057.jpgIMG-20190515-WA0003.jpgKurz entschlossen nach Hof Domburg mit leichtem Hänger dem Qek


    Eine zügige Anreise nach Zeeland bei Sonnenschein, eine Anreise ohne Stau und Hindernissen. Ankunft in Domburg und Durchfahrt durch den Ortskern. Wir dachten erst es wäre eine Fußgängerzone, so viele Menschen waren im Ort unterwegs. Nach der Durchfahrt mit unserem Oldtimer, Ankunft am Campingplatz mit ausreichend Haltplätzen an der Rezeption.


    Eine junge Dame empfängt uns freundlich an der Rezeption. Nach einer kurzen Erklärung zu den Gepflogenheiten wird uns ein schöner Platz zugeteilt.


    Die Plätze sind nicht parzelliert und verfügen über einen Wasseranschluß, wie über einen Stromanschluß. Die Waschhäuser sind sauber und ordentlich, wie der gesamte Platz in einem sehr gepflegten Zustand ist. Duschen und Strom ist in der Pauschale enthalten, sowie ein recht starkes Wlan.


    An der Rezeption ist ein großer Supermarkt der viele Wünsche des täglichen Bedarfes deckt. Dazu kommen Restaurants und Kinderanimation, wie ein Fahrradverleih. Ein paar Meter entfernt befindet sich das Hallenbad. Der Eintritt ist für Camper kostenfrei.


    Da wir nur mit dem kleinen Wagen unterwegs waren, war für Fahrräder kein Platz. Unser Aufbau bestand aus unserem kleinen Wohnwagen mit Sonnensegel. Für meine Frau war dies der Start ins Campingleben. Ganz spartanisch mit einem Bett von 140x200 einem Porto Potti. Auf einer kleinen Anrichte wurde auf einem zwei Plattenherd gekocht. Camping noch ganz einfach.


    Wir haben die Tage in Domburg sehr genossen, viele Spaziergänge am Wasser, dort wo nur wenige Urlauber waren. Meine Frau hat den frischen Fisch genossen und ich gern mal bei der holländischen Spezialität Frikandel zugeschlagen. Außerhalb der Hauptsaison ist Domburg sicherlich eine Reise Wert. Ratsam ist es beim nächsten Besuch die Fahrrädern mit zu nehmen.


    Domburg und die Umgebung bieten viele Möglichkeiten zu Ausflügen. So verflogen die 5 Tage wie im Flug.


    Campingplatz Hof Domburg Stand Mai 2019

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!